TourismusCamp 2021

Leider ist das TourismusCamp schon vorbei. Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme am TourismusCamp 2021 in Bad Saulgau. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg!

Im Rahmen der Erarbeitung der „Tourismus- und Marketingstrategie für Bad Saulgau“ werden die verschiedenen Akteure aus Tourismus, Freizeit, Einzelhandel, Kultur und Natur, Vereine und Interessenvertretungen sowie die Stadtverwaltung und politischen Entscheidungsträger zu einer gemeinsamen ZukunftsWerkstatt für den Tourismus eingeladen.

Im Rahmen des Tourismus Camp Bad Saulgau 2030 erwarten Sie nicht nur die Vorstellung der Ergebnisse aus der umfassenden Markt- und Trendanalyse, der Online-Leistungsträgerbefragung sowie der identifizierten Entwicklungspotenziale, sondern wir möchten mit Ihnen gemeinsam die Ansätze zur Weiterentwicklung des Tourismus und die zukünftigen Schwerpunktsetzungen und zentralen Maßnahmen für den Tourismus diskutieren.

Da die Tourismusentwicklung in und um Bad Saulgau ein wichtiger Teil der Stadt- und auch Regionalentwicklung ist und der Tourismus wesentliche Effekte für das Image, die Lebensqualität und auch den Arbeits- und Wirtschaftsstandort Bad Saulgau leistet, würden wir uns sehr freuen, wenn wir Sie am

30. November 2021, von 15:00 bis 18:30 Uhr via Zoom

begrüßen dürfen und Sie sich mit Ihren Ideen und Perspektiven mit in den Entwicklungsprozess einbringen.

Wir bitten Sie, sich den Termin am 30.11.2021 vorzumerken oder sich gerne auch bereits über die E-Mail Adresse l.jaschinski(at)t-b-g.de von Larissa Jaschinski, Tourismusmanagerin Bad Saulgau, für das Tourismus Camp anzumelden. Anmeldung per Mail bitte bis zum 23.11.2021.

Agenda

ca. 14:55 | Registrierung

15:00 Uhr | Begrüßung & Einführung
Doris Schröter | Bürgermeisterin Bad Saulgau

15:10 Uhr | Einführung: Auf dem Weg zur gemeinsamen Tourismus- und Marketingstrategie
Peter C. Kowalsky | Project M

15:20 Uhr | Impuls: Entwicklungsperspektiven für den Tourismus Bad Saulgau

  • Stärken, Ausbaupotenziale und Anforderungen für den Tourismus
    Lucie Heinz | PROJECT M
    Erfolgsfaktoren, Trends und Zukunftsthemen für Bad Saulgau
    Stärken-Schwächen-Analyse und Einordnung im Wettbewerbsvergleich
  • Tourismusperspektive – Ansätze zur Weiterentwicklung des Tourismus
    Peter C. Kowalsky | PROJECT M & Stefan Möhler | netzvitamine
    Positionierung im Wettbewerb
    Leitlinien und Leitziele für die Tourismusentwicklung
    Markenwerte in emotionale Botschaften und Erlebnisse übersetzen
    Vom Erlebnisversprechen zum Erlebnis mit X-Faktor

16:00 Uhr | ZukunftsWerkstätten: Perspektiven und Leitprojekte für den Tourismus
Kurze Pause und Einteilung

16:20 Uhr | Start der ZukunftsWerkstätten, World Cafe in 3 Runden à 30 Minuten

  • Erlebnisstation 1 „Naturerlebnis“
    Lucie Heinz, PROJECT M
  • Erlebnisstation 2 „Wohlfühlerlebnis“
    Daniela Steinborn, PROJECT M
  • Erlebnisstation 3 „Regionales (Genuss-)erlebnis“
    Peter C. Kowalsky, PROJECT M

18:00 Uhr | Zusammenfassung und Ausblick  
Larissa Jaschinski | Tourismusbetriebsgesellschaft Bad Saulgau mbH
Peter C. Kowalsky | PROJECT M

18:30 Uhr | Ende TourismusCamp